Montag, 04. Mai 2015

Festbankett am 18.04.2015

Am Samstagabend, den 18.04.2015 wurde mit dem Festbankett unser Jubiläumsfest eröffnet. Wir, die Musikkapelle Bergatreute, eröffneten den Abend in der sehr gut besetzten Gemeindehalle mit dem Musikstück „A little Opening“ unter der Leitung unseres Dirigenten Jens Hacker.

Vorstandssprecher Marc Kovatschevitsch begrüßte alle Gäste und brachte ihnen in sehr gelungener Form die Vereinsgeschichte, 225 Jahre Musikkapelle Bergatreute, näher.
Nach dieser auch sehr amüsanten Ansprache unseres Vorstandssprechers Marc Kova kamen wir zu einem der Höhepunkte des Abends. Der Uraufführung unseres eigens für das Musikfest geschriebenen Musikstücks von Alexander Pfluger, die Polka „Oifach schee…“.

Es folgten die Grußworte von Maximilian Eiden als Vertreter des Landkreises.

Nach dem Musikstück „Swing when you´re winning, Robie Williams“ folgten die Grußworte unseres Gemeindeoberhauptes, Herrn Bürgermeister Helmfried Schäfer. Er überreichte uns einen Festzuschuss der Gemeinde in Höhe von 3.000 €.
Als gemeinsames Geschenk von Gemeinde und Landkreis wurde für die Jugendarbeit eine Klarinette überreicht.

Es folgte das Musikstück „Highland Cathedral“.

Reinhard Koppers und Rudi Hämmerle überbrachten die Grußworte des Kreisverbandes und ehrten folgende Musikerinnen und Musiker mit der Ehrennadel in Bronze für 10 Jahre:
Sabrina Fisahn, Jonathan Hummler, Julia Klawitter, Johanna Kloos, Jonas Koppers, Katharina Nold, Moritz Nonnenmacher, Felix Ruff, Fabian Walser, Felix Walser.





Die Ehrennadel in Silber für 20 Jahre erhielten Alexander Hepp und Johannes Sonntag.
Für 30 Jahre erhielt Andreas Hardtmann die Ehrennadel in Gold.

Für 60 Jahre aktives Musizieren und 45 Jahre als Vize-Dirigent verlieh der Blasmusikverband Baden-Württemberg unserem Robert Jung die Ehrennadel in Gold mit Diamant sowie die Dirigentennadel in Gold mit Diamant.


Rudi Hämmerle, Vorsitzender des Blasmusikkreisverbandes, überreichte die Festnadeln des Verbandes.

Nach dem anschließenden „Montana Marsch“ ging es in die Pause.
Nach der kurzen Stärkung eröffnete der Liederkranz „Klangwelt“ unter der Leitung von Katja Erath den 2. Teil des Programms.
Der Vorsitzende der Klangwelt, Jörg Bareiß, überbrachte das Grußwort der örtlichen Vereine.
Nach einer weiteren wunderschönen Gesangsdarbietung verabschiedete sich die „Klangwelt“.

Auf der Bühne hatten nun die Musikerinnen und Musiker unserer Patenkapelle Molpertshaus Platz genommen und musizierten unter der Leitung ihres Dirigenten Martin Rebmann.

Die Grußworte der Patenkapelle überbrachte ihr Vorsitzender Christian Neyer, der uns mit seinen Musikkameraden bei unseren Vorbereitungen zum Kreismusikfest jederzeit in allen Belangen und mit Rat und Tat zur Seite steht. Dafür herzlichen Dank!
Nach einem weiteren musikalischen Ohrenschmaus unserer Patenkapelle ging der offizielle Teil des Festbanketts dem Ende entgegen. Unser Vorstandssprecher Marc Kova bedankte sich bei allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Festes beitragen und beigetragen haben.
Unsere Patenkapelle spielte nach dem offiziellen Teil noch einige Unterhaltungsstücke zum gemütlichen Ausklang  des gelungenen Abends.

Herzlichen Dank an Andreas Hardtmann für die Organisation des Festbanketts und die Moderation des Abends.

Musikverein Bergatreute



Bilder
 vom Festbankett
















Festbankett am 18.04.2015
Copyright © 2019 MV Bergatreute. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.